Portfolio – z Natterloch

Lass dich entführen in eine Welt voller Drachen und Mythen. Durch eine Auftrag im Modul Audio befasste ich mich mit meiner Heimat und vertonte die Walliser Sage „z Natterloch“. Diese Sage kenne ich seit meiner Kindheit und war direkt Feuer und Flame diese zu vertonen. Eingesprochen habe ich die Sage selber und dass im Walliser Dialekt. Die Töne und Geräusche sind aus verschiedensten Libraries. Ich wollte eine kleine Welt erschaffen und der Hörer soll sich fühlen als wäre ehr mitten drin. Was mir gut gelungen ist. Kopfhörer sind beim Hören empfehlenswert!

Prozess

Die einzige Vorgabe für diese Projekt waren: es soll immersiv sein. Für mich war von vornherein klar, dass ich ein reines Audio-Produkt erstellen möchte. Die passende Idee fand ich schnell. Mir kam direkt eine Sage aus meiner Kindheit in den Sinn.
Ich fing an im Internet zu recherchieren, um den genauen Text der Sage „Das Natterloch“ zu finden. Danach übersetzte ich die Sage ins Walliser Deutsch und sprach sie selber ein. Das stellte mich vor eine Herausforderung, da ich wenig Erfahrung im Sprechen von Texten habe.

Im Nachhinein merkte ich, dass ich viel mehr aus meiner Stimme hätte herausholen können.
In einem nächsten Schritt überlegte ich für jeden Satz, welche Geräusche passend sind. Diese Geräusche suchte ich mir aus verschiedensten Bibliotheken heraus. Ich war schon sehr erstaunt, was es alles für Geräusche gab. Die Ton-Suche hat sehr viel Zeit in Anspruch genommen, doch es hat sich auf jeden Fall gelohnt. Überzeug dich doch selbst und Höre dir das Ergebnis an. Kopfhörer sind beim Hören empfehlenswert!

PROJEKTNatterloch
KATEGORIEAudio, Sounddesign
JAHR2017

de_DEDE_DE
en_GBEN de_DEDE_DE